Visionäre Kunst aus Deutschland

Stiftung zur Förderung sponsorenunabhängiger Kunst

Kunst ist Wahnsinn - weniger in sich mittlerweile, als auf Autkionen der Reichen. Da wird absurd Geld ausgegeben.

Kunst ist windelweich mittlerweile: Kostenlos und kopiert für billige Konsumenten, sowie angepasst an Gremien, Sponsoren und Käufer.

Im Flachland eine Erhebung, deren Kunst unabhängig bleibt. Nicht nach Geldgebern schielt. Selbst Geld kostet, aber nicht idiotisch viel.

Willkommen auf der Kunst-Insel von Chris Mennel, als Stiftung formuliert und unter Wahrung einiger Prinzipien kooperativ: visionum.de

Kollektiv     Netzgalerie     Beteiligungen     Sekt     Sekte     Impressum

Fraktal "Nachtland" von Chris Mennel       Partnerseite:   visionum.com    Visionum für Avatare