Trommlerlied
 

Home ] Trommeln ] [ Trommlerlied ] Rattenfänger ] Masken ] Straßentexte ] Filme ] Kontakt ]

  

Chris (links mit roten Teufelshörnchen) und der Wikinger-Nachwuchs der "Marinejugend Stuttgart"

Das Trommlerlied

Auf den Trommeln spielen wir,
wir sind die wilden Musiker.
Im Winter schmelzen wir das Eis,
der Sommer wird durch uns erst heiß.

Heeee-hey, Hoooo-hoh!

Weht der Wind uns übers Land,
sind wir den Leuten unbekannt.
Leise Menschen lauschen bang
auf unsern lauten Trommelklang:

Heeee-hey, Hoooo-hoh!

(Trommelpassage)

Manchmal in der Winternacht
wird ein Fässchen aufgemacht.
Dann trinken wir wilden Wein
und singen laut beim Feuerschein:

Heeee-hey, Hoooo-hoh!

Die Trommeltruppe war schon alemannisch, karnevalistisch und auf einer Demo musizierend dabei, umgeben von Gestalten und Gestaltungen des dritten Jahrtausends, also nicht stilecht.

Auf den bisherigen Umzügen haben wir uns umgehört und Stücke komponiert, die uns "umzugsfest" erscheinen: Spielbar im Laufen, stets mit Trommel, begleitbar mit einem Blasinstrument, pendelnd zwischen instrumentalen Passagen und Gesängen, die auch gegrölt werden können.

Von einem historisch motivierten Umzug träumen wir, gar von einem Umzug mit klassischen Themen - z.B. einem Bacchanal, oder einem Umzug zum Wechsel der Jahreszeit.
    

Zum Foto oben: Das Motto der "Marinejugend Stuttgart" war 2009 "Wir Wikinger". Wir trommelten dazu. Das Lied links war passend getextet: "Ja wir sind die Wikinger" statt "Wir sind die wilden Musiker" :-)